gutes Werkzeug

Rudolf der Bildhauer ist so einer, der, wenn er seine Skulpturen anfertigt, dies mit hohem qualitativen Anspruch erledigt. Die Flächen, die Formen, die Planung, die Entwürfe, das Material, die Lacke, die Klebstellen: alles mehr als hundertprozentig. Juergen dagegen neigt auch schon einmal zum Einsatz von armen Materialien und „hingehuschten“ Ergebnissen. Er nennt das „spontanes Spielen“

Und Rudolf der Bildhauer sagte zu Juergen in diesem Zusammenhang, dass die Qualität der Ergebnisse auch ganz entscheidend von der Qualität der eingesetzten Werkzeuge abhängt. Und er besitzt wirklich gutes Werkzeug.

Die Kamera gehört dazu, frisch gekauft, seit ein paar Tagen, und sie wird momentan fleißig „eingearbeitet“.

Buchalov

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s