Blogparade #1

Heute startet eine neue Blogparade. Mit einigen Gleichgesinnten wird Juergen sechs Wochen lang Fragen stellen, kommentieren, diskutieren und den angesprochenen Sachverhalten gedanklich  auf den Grund gehen. Vor Tagen habe ich für Juergen schon eine Vorankündigung geschrieben, die alle wichtigen Informationen zu dieser Blogparade enthält. Unter den Teilnehmern der Blogparade, also denen, die posten, werden jeweils ein Bild und das „Sternzeichenbuch“, gesponsert von dem Galeristen Karsten Peters, am Ende der Woche verlost. Juergen freut sich deshalb schon mächtig auf die nächsten Wochen.

Susanne Haun beginnt heute  mit ihrer ersten Frage:

Wie wichtig ist für dich die Präsentation von Kunst? How important is the presentation of art for you?

Buchalov

Advertisements

4 Gedanken zu „Blogparade #1

  1. Für mich ist die Präsentation sehr wichtig. Vor allem vor einer Ausstellung mache ich mir Gedanken, wie und in welcher Form ich meine Objekte präsentieren möchte. Ich mache Fotos von der Location um dann zuhause alles in Ruhe durchzuplanen. So erleichtere ich mir nebenbei noch den Aufbau. Entsprechende Werkzeuge und Materialien kann ich auf diese Weise auch besser einplanen. So vermeide ich Pannen. Gerne stelle ich auch in Gebäuden mit marodem Charme aus. Allerdings mag ich es nicht, wenn es dort schmutzig ist, oder zuviel Ungeziefer zuhause ist. Da bin ich mir nicht zu schade, auch mal Besen und Wischzeug in die Hand zu nehmen.

    Meine Objekte präsentiere ich auch auf passenden Ständern oder die Wandobjekte auch schon mal auf unterlegten Holzplatten. Darin bin ich manchmal etwas zu perfektionistisch glaube ich, aber ich lasse lieber ein Objekt weg, wenn ich glaube, dass es nicht den verdienten respektvollen Auftritt hat. Ansonsten liebe ich kein schmückendes Beiwerk, wie Deko an den Wänden etc., wie man es schon mal bei Ausstellungen sieht. Die Objekte sollen im Vordergrund stehen. Die Tische für die Gäste, falls vorhanden, sollten allerdings schon liebevoll aussehen.

    Beste Grüße
    Gaby-Richter-Eggen

    • Hallo Gaby!
      Ich finde es schon beachtlich mit welcher Sorgfalt Du die Präsentation Deiner Werke vorbereitest und dann abwickelst. Dennoch wäre die Frage zu klären, warum Dir dies so wichtig ist.
      Du solltest vielleicht direkt auf dem Blog von Susanne Haun Deine Meinung zu diesem Thema posten. Da würde sich Susanne sicherlich freuen.
      LG Juergen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s