auf die Schulter klopfen

IMG_6011Ich gratuliere mir mal selbst: heute vor zwei Jahren habe ich mit diesem Blog begonnen. Und ihn im ersten Jahr täglich geführt. Danach fast täglich, mit einigen Wochen Unterbrechung, weil ich schon mal irgendwo unterwegs war und am liebsten von zuhause aus die Beiträge einstelle. Vielleicht muss ich das zukünftig noch ändern.

Ich klopfe mir selbst zufrieden auf die Schulter und danke ganz ausdrücklich denen, die ich in dieser Zeit kennenlernte, mit denen der Austausch so toll lief und die meiner Seite immer wieder besuchten. „Dank hoch zwei“ geht an die, wo dieser Dialog so richtig tief und vertraulicher war, die ich persönlich auch außerhalb des Netzes getroffen habe und die stets einen emphatischen Umgang mit mir pflegten. Ich habe viel, wirklich viel von Euch gelernt und so manchen konstruktiven Gedanken in mein Atelier „Zelle k5“ mitgenommen.

Genug der feierliche Worte für heute. Ich freue mich auf die nächsten Monate und auf Euch.

Buchalov

For my english readers:

I congratulate myself: today, two years ago, I started this blog.

Advertisements

14 Gedanken zu „auf die Schulter klopfen

  1. Herzlichen Glückwunsch!
    Auch ich möchte ganz herzlich geratulieren und freue mich schon auf mindestens zwei weitere Jahre!
    Viele Grüße
    Frau R.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s