Denken in Bildern

IMG_7101Es ist ein Denken in Bildern, sagte Juergen zu mir. Und er meinte die Tatsache, dass er begreifen wolle, was um ihn herum geschehe und dass er dazu Bilder benötige, erzeuge, Bilder von den Dingen, von den Zusammenhängen, von den Wirkungen, den Ursachen, von all dem dem Wissen um einen herum und wie eben alles zusammenhänge.

So sei es auch mit den Bildern aus Südfrankreich, den Fotos der letzten Wochen, die er dort „geschossen“ habe und die er nun bearbeite. Ich schaute ihm dabei über die Schulter.

Manche steuern dieses Begreifen auch über Worte, ergänzte er. Oder andere Sinne. Oder, oder.

Buchalov

For my english readers:

It is a thinking in images, Juergen told me. He wants to understand, what is happening around him and therefore he produces these images, pictures around of the things, of the contexts, of the effects, the causes, of all this knowledge around and of the relationships.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s