aus Jürgens Materialkiste #1

IMG_9392Nennt sich Seele, sagt Juergen. Und er dachte wohl an seine Seelenkästen: >>[…]

Buchalov

Advertisements

10 Gedanken zu „aus Jürgens Materialkiste #1

  1. richtig, ich komme ja ursprünglich aus dem alemannischen Sprachraum, ist mir bekannt, wichtiger Bestandteil einer ‚Veschper‘, einer herzhaften Zwischenmahlzeit, vor dem eigentlich ‚Nachtessen’…

  2. Ich dachte immer, nur die Schwaben haben Seelen. Diese Teile haben mir als Kind ziemlich zu knabbern gegeben. Ich meine jetzt gedanklich: die gab es immer bei meinen tiefkatholischen Großeltern. Oh Dear, da hast du jetzt eine Kanne Würmer aufgemacht!

    • Liebe Dietlind!
      Ich will ja nun nicht hoffen, dass Dich dieses kleine Bild in Seelennöte bringt. Aber es stimmt schon und ich habe es ja selbst erlebt: die eigene Vergangenheit und die Prägung, die man in der Kindheit erfahren hat, lassen einen nicht los. Ich habe mich dem vor Jahren ein Jahr lang mit einem Themenblock gestellt und war selbst erstaunt, was in einem an Details zur Kindheit noch wissend vorhanden ist und war ebenso froh, dass ich diese Auseinandersetzung gesucht habe. Denn es hat geholfen.
      LG Juergen
      P.S. Deine Dedes und ihr Umfeld finde ich immer noch sehr faszinierend. Vielleicht lässt sich daraus ja mal was gemeinsam – kooperatives machen. Bis bald!

      • In Seelennöte nicht gerade :). Es hat nur längst vergessene Erinnerungen geweckt. Es ist schon erstaunlich was Kleinigkeiten anregen können.
        Danke Jürgen, für dein PS. Wenn meine Dedes nur wüssten was sie tun :). Aber ich bin immer für kooperatives Arbeiten zu haben!
        LG aus dem südlichen Frühling
        Dietlind

      • Ich wäre oft auch froh, wenn ich genau wüsste, was ich tue.
        Und eine mögliche Zusammenarbeit, wie auch immer, halten wir mal im Blick. Finde ich gut.
        LG Jürgen

  3. „Die Seele ist außen knusprig, innen weich, luftig und feucht. Erst in den letzten Jahren hat die Seele auch über ihre Heimat hinaus Bekanntheit erlangt“ – ist ja unglaublich, sprach eine Seele zur anderen, was die da in der Wikipedia alles über uns schreiben ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s