Souverän

20140803-103128-37888522.jpg

BUCHALOVS FREUNDE °°°°°°°

Wir haben schon einiges an künstlerischen Dingen gemeinsam auf die Beine gestellt. Wir sind uns schon sehr vertraut. Daher war es eigentlich keine Frage für mich, Susanne Haun in Grimma zu besuchen, ihrer Einladung zu folgen und Ihre Ausstellungseröffnung miterleben zu wollen. Susanne ist Zeichnerin, durch und durch.

Grimma ist mir nicht vertraut. Ich hatte gehört, dass es hier mal zu DDR – Zeiten eine Fabrik für Glasaugen gegeben haben soll. Das klang gut und skurril. Das beflügelte meine Phantasie. Es erwies sich aber als Fehlinformation. Dass es einen neuen Stellplatz für Wohnmobile gab und dass das Künstlergut Prösitz in der Nähe lag, stachelte meine Motivation den langen Weg von Bremen nach Grimma abzuwickeln aber wieder entschieden an.

Und als ich Susanne vor der Klosterkirche in Grimma traf, war es so, als hätten wir uns noch gestern gesehen. Der Ausstellungsraum war gigantisch groß und Susanne zog mich hinein und ich konnte die…

Ursprünglichen Post anzeigen 153 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s