sprachlos

img_6329

Juergen und ich haben heute nachmittag im Atelier gesessen, uns angeschaut, den Kopf geschüttelt und im Radio die Berichterstattung über das Wahlergebnis in den USA verfolgt.

Wir sind sprachlos!

Buchalov

Advertisements

8 Gedanken zu „sprachlos

  1. Ja lieber Jürgen, das geht vielen so und nun gilt es die richtigen Worte zu finden und weiterhin nach dem zu handeln, was „wir“ unsere Werte nennen.
    herzliche Grüsse
    Ulli

  2. Habe heute einen Post auf Twitter entdeckt und der sagt alles: „If I were to run, I’d run as a Republican. They’re the dumbest group of voters in the country. They believe anything on Fox News. I could lie and they’ll still eat it up. I bet my numbers would be terrific“, Donald Trump, 1998 im People Magazin – Dem ist nichts mehr hinzuzufügen – ausser: Ein gefährlicher und dummer Narzist, der seine Wähler ver… Und nicht nur die.

  3. Ich wiederum verstehe nicht, wie man von diesem Wahlergebnis überrascht sein kann. Bei uns sind die Weichen auch schon wieder n diese Richtung gestellt, nur langsamer weil ein erklecklicher Teil des Protestwählerpotentiales (noch) zu den Linken tendiert. Ich verweise auf ein Interview mit dem Konfliktforscher Prof. Heitmeyer auf WDR 5 nachzuhören unter ‚Podcast‘ Redezeit ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s