aus Juergens Materialkiste #3 – 2017

HipstamaticPhoto-506767163.992924 (1).jpg

Was man so aufbewahrt!

Buchalov

Advertisements

5 Gedanken zu „aus Juergens Materialkiste #3 – 2017

    • Gute Frage, also: Bestandsaufnahme.
      Grob gesagt gibt es zwei Kategorien von Dingen, die ich aufbewahre: solche, die ich in meinen Werken eventuell materiell direkt verarbeiten kann und solche, die als Anregungen dienen können. Letztere werden in vielerlei Schachteln und Kisten, auch auf dem Rechner eingeordnet. In der Regel weiß ich, wo alles liegt, aber ab und an muss ich schon suchen. Manchmal gehe ich auch hin, in Momenten der Besinnlichkeit und wenn die Musik so richtig rockt, oder wenn ich unruhig bin oder auf der Suche nach Verankerung und durchforste scheinbar ziellos diese Depots. Aber das scheint nur so, denn schon nach kurzer Zeit wähle ich einiges aus, ordne und sortiere es und in der Regel passt es dann auch zufällig irgendwie zu dem, was ich gerade mache. Oder benötige.
      Und ab und an, selten, versuche ich aufzuräumen und schmeiße weg oder verschenke oder gebe es denen, die es vielleicht gebrauchen könnten.
      Wirklich gute Frage: ich werde darüber noch weiter nachdenken.
      Schönen Sonntag, Gruß Juergen

  1. Hat dies auf Kreatives von Sabine Müller rebloggt und kommentierte:
    Hallo Jürgen, ja man sammelt halt viele Dinge für Ideen zu weiteren Kreativen oder eben zur Erinnerung. Es kommt da viel zusammen und ich kann mich da meist schlecht trennen. Denke dann jedes Mal ‚da machst du das draus und dies verwendest du für jene Odee‘. Und dann vergeht die Zeit, das „Sammelobjekt“ liegt in der Mappe, in jene Kiste usw. So geht es mir auch. Ich habe geschmunzelt.
    @Was macht Ihr Kunstbegeisterten mit euren Sammelsorium?
    Schönen Tag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s