aus Juergens Materialkiste #5 – 2017

img_8634

„bedeutet mehr als es scheint“

Buchalov

Advertisements

4 Gedanken zu „aus Juergens Materialkiste #5 – 2017

    • Tja, liebe Gerda: was es mir bedeutet, das weiß ich. Und was bedeuten für mich bedeutet, weiß ich auch oft nicht, aber ebenso oft sehr genau. Ich kenne mich nämlich ganz gut, wenn auch nicht in allen Facetten.
      „Bedeuten“meint also „zuordnen“.
      Soweit der momentane gedankliche Stand zu Deiner Frage.
      Schönes Wochenende, liebe Gruesse

      • Ist das nun dasselbe: „Was es mir bedeutet“ und „was es für mich bedeutet“? Und dann wieder das nackte „was es bedeutet“? Ich mag dies Ding, das du und wie du es fotografiert hast, es beschäftigt mich. Da wurde ein Teil des inneren Rings oder das ganze Innenleben ausgestanzt und entfernt, der Rest dann in ein sanftes Rosa getaucht. ich habe die Tendenz, die Lücke wieder füllen oder den restlichen Innenring entfernen zu wollen, um keine Spuren einer Verwundung zu hinterlassen, oder das Ding als eine Art Schlüsselloch für einen Schlüssel, der erst noch gefertigt werden muss, anzusehen. Oder es ist der Kopf eines Heiligen mit Heiligenschein, der dort mal vorhanden war, nun aber abhanden gekommen ist. LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s