Papierkästchen und Lesezeichen

Nicht alles genügt seinen eigenen Standards. Manches fällt durchs Raster, wenn Juergen die Ergebnisse seiner Arbeit prüft. Aber wegschmeißen, vernichten geht gar nicht. Manches, so seine Aussage, könne man ja später noch mal gebrauchen. Und es geschieht auch so.

Das Neueste sind kleine Origamischächtelchen und Lesezeichen, die er mit Hilfe der aussortierten Zeichnungen aus der Serie „OrtsMarken“ faltet.



Buchalov

Advertisements

9 Gedanken zu „Papierkästchen und Lesezeichen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s