Tja!

IMG_1335 (1)

Vor Jahren durfte Juergen mal das Innere einer ganzen Kirche für seine Ideen in Form einer Installation nutzen. Eine Predigt vor einer beliebigen Kichengemeinde halten – das wollte er auch schon immer mal. An Kirchen kann er grundsätzlich nicht vorbeigehen. Er stromert unterwegs ständig in ihrem Inneren herum. Und Kirchenkunst findet er richtig spannend. 

Also hat er in Münster die Gelegenheit genutzt und ist übers Wasser gegangen.

Buchalov

Advertisements

9 Gedanken zu „Tja!

  1. Das möchte ich auch noch gerne mit dir umkreisen: die Kirchen, die Faszination und die Predigt … ich sehe es schon, dieses Mal werden zwei Tage knapp werden 😉
    hier ist auch sehr viel Wasser, aber nu bist du ja geübt –
    liebe Grüße
    Ulli

  2. Scheint in Münster zum Massenphänomen geworden zu sein, das Wandeln auf dem Wasser. Ob es daran liegt, dass Münster als solches ja als eine recht fromme Stadt gilt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s