nur ein Exemplar

IMG_0434

Das ist ihm schon oft passiert: der erste Abzug eines Druckes springt ihn an und gefällt ihm sehr. So richtig.  Obwohl es der erste Druckdurchgang ist und noch einige folgen werden, hat Juergen sehr oft das Gefühl, dass sogar dieses einzelne Blatt, das erst am Anfang der Entstehung steht, schon eigenständig ist. Weil es so herrlich reduziert ist, wahrscheinlich. Und so klar. Er druckt dann immer ein Exemplar mehr und legt es beiseite.

Da er nach dem Prinzip der verlorenen Platte arbeitet, wird im nächsten Schritt die Platte zwangsläufig zerstört, verändert. Und es bleibt nichts außer diesem einen zusätzlichen Exemplar, das er angelegt hat.

Buchalov

P.S. Er könne doch, habe ich ihm geraten, mit mehreren Platten arbeiten. Das ist zwar mehr Arbeit, aber die Platten blieben erhalten. Aber das möchte er nicht, sagt er. Er sei einfach zu „bequem“. Das sei ihm zu viel Arbeit.

wenn der Faden reißt

Jürgen musste seine „Buchalovs Freunde Tour 2017“, zumindest den ersten Teil, abrechen. Und nun sitzt er zuhause und, tja was eigentlich?

Der Faden ist erst einmal gerissen, denn ich habe ihn auf der Fahrt so erlebt, dass die Dinge aus dem Rhythmus der Tour heraus einfach so flossen. Das tägliche Zeichnen, das Schreiben, das Fotografieren, die Gespräche mit den Menschen, die ihm über den Weg liefen, alles das war so wunderbar im Fluss. Und er hatte auch die Ruhe, die Dinge kommen zu lassen. Denn sie kamen zu ihm, ohne dass er gross initiativ sein musste.

Und jetzt: Pustekuchen.


Juergen versucht wieder in den Rhythmus zu kommen, indem in sein extra für die Fahrt angelegtes Skizzenbuch weiterhin morgens beim Frühstück Zeichnungen einfügt, die irgendwie mit der Fahrt zu tun hatten. Ich unterstütze ihn dabei.


Buchalov

Projekt ohne Namen: „… doch mein Herz schlägt nur für Dich!“

HipstamaticPhoto-517742323.119424

Manches dauert seine Zeit. Aber Susanne Haun und Juergen haben u.a. eins gemeinsam: einen langen Atem bei ihren zeichnerischen Projekten. So sind Wochen ins Land gegangen bevor Juergen auf Susannes letzten Beitrag im Projekt antworten konnte. Sie schicken sich immer unvollständige Sätze zu, die der andere literarisch und zeichnerisch vervollständigen soll.

Susannes Satzfragment lautete: Die Ferne lockt mit fremden Geruechen, Farben und Tönen …

Und Juergen hat geantwortet mit: …, doch mein Herz schlägt nur für dich.

Und folgendem Bild:

HipstamaticPhoto-517742323.119424.jpg

Und jetzt schickt er Susanne folgendes Satzteil:

Ich schaue mich im Spiegel an und denke: …

Buchalov

Selbst vor dem Badezimmerspiegel #1, 2 und 3

Da läuft ein Projekt, bei Susanne Haun. Sie hat Juergen gestern abend lieb und nett gebeten, doch daran teilzunehmen. Er hat abgelehnt, weil es ihm momentan nicht passt und weil er über das, was da entstehen könnte, unsicher ist.  Ich spüre das.

Es geht darum, sich morgens oder abends im Badezimmerspiegel selbst zu zeichnen. Viele tun das und haben Freude daran. Sie zeigen gerne ihre Ergebnisse.

Juergen hat heute morgen das getan, was er momentan eben kann und was leistbar ist: er hat ein Foto von sich vor dem Spiegel im Bademantel gemacht. Und am Frühstückstisch rumgekritzelt. Er hofft nun, dass Susanne zufrieden ist.


Buchalov

Bilanz


Juergen zieht offensichtlich jetzt kurz vor der Rückfahrt nach Deutschland eine Bilanz über seine kreative Zeit hier in Montroig und hat mir einen Zettel zugesteckt, auf dem steht:

ca. 60 Tuschezeichnungen zum Thema „OrtsMarken“

36 Aquarelle zum gleichenThema mit Texten zum Koerper und Fundorten

15 Aquarelle zum Thema „Meer“

diverse Origamischachteln aus verworfenen Tuschezeichnungen

eine Textsammlung frei erfundener kasachischer Sprichworte fuer die Verwendung in „Latos Werkstatt“

Diverse Tuscheskizzen zu der Verschriftlichung von vor Ort erlebten Träumen

Fotos von Orten, Fotos für die Materialkiste, Fotos fuer seinen Blog

Anlage einer Sammlung von Fundstuecken aus diversen Materialien (Holz, Kunststoff, Gewebe, Schilf, Blech …) fuer die Verwendung im Atelier

Diverse Tuscheskizzen zum Thema „epigastrische Aura“

Na dann!


Buchalov